Viele Frauen wenden entrüstet ein, dass es doch völlig egal sei wer wen zuerst anruft! Schließlich handelt es sich um eine Beziehung und alles sollte so natürlich wie möglich ablaufen! Vor allem kein Stress, weil man sich in einer Liebesbeziehung wohl fühlen sollte!

Da sind wir auch schon beim Stichwort „Natürlichkeit“. Was ist natürlich und vor allem: Wann läuft eine Beziehung natürlich ab? Ist es natürlich wenn eine Frau einen Mann anspricht, anruft oder hinterherläuft?

Die meisten werden ganz spontan mit „Nein“ antworten. Dabei ist es völlig egal, ob man eine Frau oder einen Mann fragt! Um dieses Selbstverständnis von Natürlichkeit in einer Beziehung zu erklären muss man wieder eine halbe Ewigkeit zurückgehen (Stichwort: Jäger und Sammler).

Im Klartext: Eine Beziehung läuft natürlich ab, wenn der Mann die Frau anruft!

 

„Kein Stress“ ist ein anderes gutes Stichwort. Überlege bitte welches die Beziehungen waren in denen Du am wenigsten Stress hattest? Wann hast Du Dich so richtig wohlgefühlt und konntest Dich so richtig fallen lassen?

Genau, es waren die Beziehungen in denen der Mann Dich angebetet und alles unternommen hat um Dich glücklich zu machen.

Diese Art der Beziehungen haben zwei handfeste Vorteile:

1.   Er fühlt sich ganz natürlich als der Mann in der Beziehung.

2.   Du hast so gut wie keinen Stress und kannst Dich zurücklehnen!

Das ist es doch was Du haben wolltest!?

Nicht vergessen: Wenn er Dich nicht anruft……dann hofft er, dass Du es nicht tust!

 

Liebe Grüße

Brit Rubin