„Ich möchte doch einfach nur mit ihm reden“!

 

Dieses höre ich sehr häufig! Ist es wirklich eine gute Idee ihn anzurufen?

Die Antwort lautet in 99% der Fälle „NEIN“!

In 100% der Fälle kommen Frauen mit einer Ausrede um die Ecke ich höre dann immer:

Ich denke er ruft nicht an, weil er denkt:

1Ich bin nicht interessiert!

2.Ich habe mich bei unserem letzten Treffen unmöglich benommen!

3.Ich würde mich melden!

 

Zu 1.Männer lieben Frauen die nicht interessiert scheinen. Damit sind wir wieder beim sogenannten Jagdinstinkt unserer Urväter. (P.S: Keiner will ein Wild, welches sich direkt, freiwillig vor den eigenen Füssen erlegt!)

Zu 2. Wenn dem wirklich so ist (und nur dann!) werden wir diesen Fall gesondert besprechen.

Häufig wird dieser Grund jedoch nur als Ausrede benutzt und es kommen Dinge wie „Ich habe unhöflicherweise eines SMS geschrieben während er mit mir reden wollte“. Nee, echt? Ganz ehrlich: Was hast Du denn Schlimmes getan (was Ihn von einem Anruf abhält)? Dinge durch die Gegend geworfen, Sachen zerstört, jemanden schwer verletzt?

Zu 3.Warum sollte er denken, dass Du Dich meldest?

Hast Du ihm etwa explizit ins Gesicht gesagt, dass Du Dich meldest? Wenn nicht, dann kommt er gar nicht auf die Idee auf einen Anruf von Dir zu warten!

Er ist ein Mann und er weiß sehr genau, dass es seine Aufgabe ist sich bei Dir zu melden!

 

So, dass war es zum Einstieg in unser neues Thema „Anrufe“!

Liebe Grüße und Hände von der Tastatur

Brit